42. Tag Santiago – Hannover – back home

Mit freundlicher und vergliechsweise guenstiger Hilfe einer Radwerkstatt in Santiago habe ich mein Rad verpackt, wurde zum Flughafen gekarrt und habe mit Umsteigen in Palma de Malorca 15 Minuten vor Plan Hannover erreicht. Isa hat mich abgeholt, ich glaube, wir waren beide sehr froh.

IMG_2474.JPG Beim Einbiegen auf den Hof sehe ich den Sharan von Gerd und IMG_2489.JPG ahne, was kommt. Lotti, Hans-Jürgen, Sabine und Gerd haben mir einen super herzlichen Empfang gegeben. Sie haben mich total überrascht, Isa hatte nichts verraten, aber die sind ja für alles gut 🙂 ! Wir haben noch bis tief in die Nacht Tapas gegessen, getrunken und geklönt – auf diesem Weg ganz,  ganz großes Dankeschön.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu 42. Tag Santiago – Hannover – back home

  1. Rauch sagt:

    Tja so wie es nu aussieht – vorbei ist wirklich vorbei – und was soll ich nun an meinen WE machen – wo es hier keine Neuigkeiten mehr gibt ??? – Fragen über Fragen. Dennoch ziehe ich mein schwarzes Barret, reife Leistung – danke für Deine Liveberichte und gute Heimkehr. – und daran denken die Pilgerurkunde nicht liegenlassen ! :))))

  2. Herbert sagt:

    Ich hoffe, du bist wohlbehalten in Hannoer gelandet und mit entsprechendem TrRa empfangen worden. Gab es Geleitschutz nach Munster? 🙂
    Lass uns an den Nachbereitungen teilhaben. Kaum bist du wieder in Deutschland, regnet es auch hier. Aber wie du auch immer sagst: – es gibt kein schlechtes Wetter -.
    Schöne Grüße an euch beide.

  3. Christian und Elke Selka sagt:

    Hallo Helmut.
    Herzlichen Glückwunsch zu deiner wirklich großartigen Leistung.
    Wir freuen uns, dass Du wieder wohlbehalten bei uns bist.

    Wir sind gespannt auf deine persöhnlichen Berichte.

    Gruß an euch Beide

    Elke und Christian.

  4. Andreas sagt:

    Hallo Helmut,

    willkommen zuhause!

    Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.