Archiv der Kategorie: Allgemein

42. Tag Santiago – Hannover – back home

Mit freundlicher und vergliechsweise guenstiger Hilfe einer Radwerkstatt in Santiago habe ich mein Rad verpackt, wurde zum Flughafen gekarrt und habe mit Umsteigen in Palma de Malorca 15 Minuten vor Plan Hannover erreicht. Isa hat mich abgeholt, ich glaube, wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

41. Tag Negreira – Santiago 23 km

Geschafft – noch eine Nacht in fremdem Bett!

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

40. Tag Finisterre – Negreira 71 km

Ich bin in guter Verfassung und freue mich auf die Heimreise.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

39. Tag Muxia – Finisterre 50 km – Ende der Welt – Ende der Reise

Heute bin ich endgueltig am Ende der im Mittelalter bekannten Welt und damit am Ende meiner Reise auf den Spuren der Jakobspilger angekommen! Im Muxia habe ich noch die Bilder fuer den gestrigen Bericht gemacht, den Bericht geschrieben und mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

38. Tag Santiago – Muxia 78 km – Costa da Morte

Nach einer lockeren Fahrt, was machen denn schon ein paar Huegel, bin ich am Atlantik angekommen. Hier haengen allerdings die Wolken bis auf die Wellenkaemme der Brandung. Diesen Kuestenabschnitt nennt man auch Costa da Morte. Hier haben schon viele ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

36. Tag Arzúa – Santiago 41 km – Cumplio la Peregrinación

Der Tag fing aufregend an. Ordentlich, wie man mich kennt ;-), habe ich meine Packtaschen erst mal im Gemeinschaftsraum abgestellt, um in der Kueche keine Unordnung zu schaffen. Dort habe ich mein bescheidenes Mahl eingenommen und bin guter Laune los, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 11 Kommentare

35. Tag Portomarin – Arzúa 54 km – Pilgertouris

Das Wetter hat gehalten, was der Wetterbericht versprochen hat. Allerdings ist der Dauerregen einzelnen Schauern von galizischer Heftigkeit gewichen. Ich muss aber sagen, das macht mir ueberhaupt nichts mehr. Meine Regensachen sind top und haben sich wirklich bezahlt gemacht. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

34. Tag Sarrias – Portomarin 25 km – mein Wetter

In Sarrias habe ich beim Start eine bedeutende Wegmarke fotografiert. Mittlerweile bin ich in Portomarin angekommen und es sind keine 100 Kilometer mehr bis Santiago. Leider haben die Wetterprognosen meiner Kommentatoren gehalten. Am Morgen hat es erst langsam geniesselt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 6 Kommentare

33. Tag La Faba – Sarrias 58 km – Abzocke

Mit dem Anstieg nach La Faba war weniger als die Haelfte getan. La Faba liegt auf 900 Metern und in einer faszinierenden Landschaft. Fuer Radfahrer eher ungeignet. Gleich nach dem Fruehstuek bin ich zum zweiten mal auf dieser Fahrt nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

32. Tag Molinaseco – La Faba 60 km – Schwabenstreiche >> Titelaenderung: Schwaben steichen!!!!!

Heute gab es zum Fruehstueck mal Bodenfrost! – dafuer aber auch einen wolkenfreien Himmel. Es ist unglaublich, wie das Wetter mitmacht. Schon vor 09:00 Uhr habe ich Ponferrada, eine ziemlich scheussliche Industriestadt erreicht. Den Bodenfrost habe ich mir dann in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare